Briochezopf mit pikantem Avocado-Limonen-Aufstrich Briochezopf mit pikantem Avocado-Limonen-Aufstrich

Briochezopf mit pikantem Avocado-Limonen-Aufstrich

Vorbereitung: 1 h  | Backen: 35 min | Ruhen: 1 h
Merken

Drucken

Teilen


Zutaten für 12 Personen

Brioche-Zopf-Teig:
450 gWeizenmehl
175 mlLauwarme Milch
3 Eigelb
1 WürfelFrische Hefe (oder 20 g Trockenhefe)
100 gButter (Raumtemperatur)
14 gSalz
30 gZucker
1 ELMargarine (zum Einfetten der Form)
Avocado-Limonen-Aufstrich:
2 Reife, mittelgroße Avocados
1 BecherSaure Sahne
1 Bio-Limone Saft und Abrieb
1 ZeheKnoblauch
Etwas Salz
Etwas Pfeffer/Chilipulver
Dekoration:
Getrocknete, essbare Blüten

Zutaten für 12 Personen>

Brioche-Zopf-Teig:
450 gWeizenmehl
175 mlLauwarme Milch
3 Eigelb
1 WürfelFrische Hefe (oder 20 g Trockenhefe)
100 gButter (Raumtemperatur)
14 gSalz
30 gZucker
1 ELMargarine (zum Einfetten der Form)
Avocado-Limonen-Aufstrich:
2 Reife, mittelgroße Avocados
1 BecherSaure Sahne
1 Bio-Limone Saft und Abrieb
1 ZeheKnoblauch
Etwas Salz
Etwas Pfeffer/Chilipulver
Dekoration:
Getrocknete, essbare Blüten

Passendes Produkt

Oster-Hefezopfform, 32 cm


Brioche-Zopf-Teig

  • Das Mehl, die Hefe, die weiche Butter, die Eigelb, Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben. Mit einem elektrischen Knethaken oder per Hand nach und nach die lauwarme Milch unterarbeiten, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  • Den Hefeteig mit einem Tuch abdecken und 20 Minuten in der Schüssel gehen lassen. Danach den Teig aus der Schüssel nehmen und einmal kräftig durchkneten. Zu einer Kugel formen und abgedeckt nochmals 10 Minuten ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Zopfform einfetten. Nach der Ruhezeit den Hefeteig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer ca. 20 cm langen dicken Rolle formen. Anheben und in die vorbereitete Zopfform legen. Mit den Händen den Teig kräftig andrücken, sodass die Form inkl. aller Ecken komplett mit Hefeteig bedeckt sind.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Zopfform mit dem Hefeteig auf das Backblech stellen. Die Form liegt wie eine „Haube“ über dem Hefeteig. Nun den Briocheteig erneut 30 bis 40 Minuten gehen lassen.
  • Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen und den Zopf hellbraun backen. Je nach Ofen variiert die Backdauer zwischen 35 und 40 Minuten.
  • Tipp: auch nach 1-2 Tagen schmeckt der Zopf-Teig herrlich frisch, dazu eine Scheibe abschneiden und toasten.
450 gWeizenmehl
175 mlLauwarme Milch
3 Eigelb
1 WürfelFrische Hefe (oder 20 g Trockenhefe)
100 gButter (Raumtemperatur)
14 gSalz
30 gZucker
1 ELMargarine (zum Einfetten der Form)
450 gWeizenmehl
175 mlLauwarme Milch
3 Eigelb
1 WürfelFrische Hefe (oder 20 g Trockenhefe)
100 gButter (Raumtemperatur)
14 gSalz
30 gZucker
1 ELMargarine (zum Einfetten der Form)

Avocado-Limonen-Aufstrich

  • Den Avocado-Limonen-Aufstrich kurz vor dem Verzehr vorbereiten, da dieser sonst an Farbe verliert. Die Avocados von Schale und Kern befreien mit allen anderen Zutaten (Ausnahme Limone und Knoblauch) in einen Mixer geben.
  • Den Knoblauch mit einem Messer kleindrücken oder durch eine Knoblauchpresse pressen und ebenfalls in den Behälter des Mixers geben.
  • Die Schale der Bio-Limone abreiben und dann den Saft auspressen. Beides zu den restlichen Zutaten in den Mixer geben.
  • Alle Zutaten kurz durchmixen, bis ein glatter Aufstrich entstanden ist.
  • Je nach Geschmack eventuell noch etwas nachwürzen und mit getrockneten, essbaren Blüten dekorieren.
2 Reife, mittelgroße Avocados
1 BecherSaure Sahne
1 Bio-Limone Saft und Abrieb
1 ZeheKnoblauch
Etwas Salz
Etwas Pfeffer/Chilipulver
Getrocknete, essbare Blüten
2 Reife, mittelgroße Avocados
1 BecherSaure Sahne
1 Bio-Limone Saft und Abrieb
1 ZeheKnoblauch
Etwas Salz
Etwas Pfeffer/Chilipulver
Getrocknete, essbare Blüten

Diese Produkte könnten Dich auch interessieren​

Classic Springform, 24 cm

Inspiration Backformen-Set, 3-teilig

Inspiration Mini Königskuchenform, 20 cm

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen