Stollen Stollen

Stollen

Vorbereitung: 30 min | Backen: 1 h  | Ruhen: 10 min
Merken

Drucken

Teilen


Zutaten für 14 Personen

500 gMehl
40 gHefe
125 mlMilch
100 gZucker
200 gButter
1 Ei
100 gMarzipanrohmasse
1 PriseSalz
100 ggehackte Mandeln
250 gRosinen
50 gZitronat und Orangeat
4 clRum
50 gButter zum Bestreichen
50 gPuderzucker

Zutaten für 14 Personen>

500 gMehl
40 gHefe
125 mlMilch
100 gZucker
200 gButter
1 Ei
100 gMarzipanrohmasse
1 PriseSalz
100 ggehackte Mandeln
250 gRosinen
50 gZitronat und Orangeat
4 clRum
50 gButter zum Bestreichen
50 gPuderzucker

Passendes Produkt

Inspiration Stollenbackhaube


Zubereitung

  • Mehl, Hefe, Milch und eine Prise Zucker zu einem Vorteig verarbeiten; gehen lassen. Weiche Butter, restlichen Zucker, Ei, Marzipanrohmasse und Salz zum Vorteig geben und kräftig verkneten; nochmals gehen lassen.
  • Die Früchte in Rum einweichen. Die Mandeln sowie die im Rum getränkten Früchte mit dem Teig verarbeiten.
500 gMehl
40 gHefe
125 mlMilch
100 gZucker
200 gButter
1 Ei
100 gMarzipanrohmasse
1 PriseSalz
100 ggehackte Mandeln
250 gRosinen
50 gZitronat und Orangeat
4 clRum
500 gMehl
40 gHefe
125 mlMilch
100 gZucker
200 gButter
1 Ei
100 gMarzipanrohmasse
1 PriseSalz
100 ggehackte Mandeln
250 gRosinen
50 gZitronat und Orangeat
4 clRum

Finish

  • Den Teig in die gefettete Stollenbackhaube geben, mit der offenen Seite auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei mittlerer Einschubhöhe backen: Elektroherd: 180 °C, Umluftherd: 160 °C, Gasherd: Stufe 2-3, Backzeit: ca. 60 Minuten. Die Stollenbackhaube etwa 20 Minuten vor Ende der Backzeit vom Gebäck abheben, um eine goldbraune Bräunung zu erzielen.
  • Nach dem Backen den noch warmen Stollen mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.
50 gButter zum Bestreichen
50 gPuderzucker
50 gButter zum Bestreichen
50 gPuderzucker

Diese Produkte könnten Dich auch interessieren​

Classic Springform, 24 cm

Inspiration Backformen-Set, 3-teilig

Inspiration Mini Königskuchenform, 20 cm

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen