Gemüsequiche Zucchini-Möhren-Spirale Gemüsequiche Zucchini-Möhren-Spirale

Gemüsequiche Zucchini-Möhren-Spirale

Vorbereitung: 2 h  | Backen: 45 min | Ruhen: 6 h


Zutaten für 6 Personen

Für den Teig:
Mehl250 g
Kalte Butter125 g
Salz5 g
Kaltes Wasser150 g
Für das Gemüse:
Mittelgroße gelbe Zucchini2
Mittelgroße grüne Zucchini2
Mittelgroße Karotten4
Knoblauchzehe zerdrückt (optional)1 Zehe
Sonnenblumenöl2 EL
Frische Kräuter wie Thymian und Rosmarin
Pfeffer/Chili
Für die Quiche:
Butter oder Margarine zum Einfetten der Tarteform
Geriebener Käse200 g
Für die Royal:
Sahne250 g
Ganze Eier250 g
Salz, Pfeffer, Muskat

Zutaten für 6 Personen>

Für den Teig:
Mehl250 g
Kalte Butter125 g
Salz5 g
Kaltes Wasser150 g
Für das Gemüse:
Mittelgroße gelbe Zucchini2
Mittelgroße grüne Zucchini2
Mittelgroße Karotten4
Knoblauchzehe zerdrückt (optional)1 Zehe
Sonnenblumenöl2 EL
Frische Kräuter wie Thymian und Rosmarin
Pfeffer/Chili
Für die Quiche:
Butter oder Margarine zum Einfetten der Tarteform
Geriebener Käse200 g
Für die Royal:
Sahne250 g
Ganze Eier250 g
Salz, Pfeffer, Muskat

Passendes Produkt

La Forme Plus Tarte- und Quicheform, 28 cm

29,99 €


Teig & Gemüse vorbereiten

  • Die kalte Butter in grobe Würfel schneiden, zusammen mit dem Mehl und dem Salz in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken vermengen.
  • Nach und nach das kalte Wasser unterarbeiten, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Teig in Klarsichtfolie einpacken und mindestens 6 Stunden ruhen lassen.
  • Das Gemüse waschen, bei den Zucchini jeweils vorne und hinten den Strang abschneiden, die Möhren schälen.
  • Das Gemüse von Hand oder mit der Aufschnittmaschine der Länge nach in feine (ca. 3-4 mm) Streifen schneiden.
  • In Öl, dem zerdrückten Knoblauch, Kräutern und Gewürzen mindestens 30 Minuten lang marinieren.
Für den Teig:
Mehl250 g
Kalte Butter125 g
Salz5 g
Kaltes Wasser150 g
Für das Gemüse:
Mittelgroße gelbe Zucchini2
Mittelgroße grüne Zucchini2
Mittelgroße Karotten4
Knoblauchzehe zerdrückt (optional)1 Zehe
Sonnenblumenöl2 EL
Frische Kräuter wie Thymian und Rosmarin
Pfeffer/Chili
Für den Teig:
Mehl250 g
Kalte Butter125 g
Salz5 g
Kaltes Wasser150 g
Für das Gemüse:
Mittelgroße gelbe Zucchini2
Mittelgroße grüne Zucchini2
Mittelgroße Karotten4
Knoblauchzehe zerdrückt (optional)1 Zehe
Sonnenblumenöl2 EL
Frische Kräuter wie Thymian und Rosmarin
Pfeffer/Chili

Boden & Royal

  • Die Tarteform einfetten.
  • Den geriebenen Teig mit Mehl entsprechend der Größe der Form ausrollen. Die Form mit dem Teig auslegen. Dabei darauf achten, dass der Teig an den Rändern noch mal extra festgedrückt wird. Den überschüssigen Teig abschneiden.
  • Die ausgelegte Form 1 Stunde kaltstellen.
  • Für die Royal alle Zutaten mit einem Mixstab kräftig durchmixen oder per Hand mit dem Schneebesen sorgfältig glattrühren und kräftig abschmecken.
Für die Royal:
Sahne250 g
Ganze Eier250 g
Salz, Pfeffer, Muskat
Für die Royal:
Sahne250 g
Ganze Eier250 g
Salz, Pfeffer, Muskat

Quiche

  • Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
  • Den Boden der Tarte mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  • Aus den marinierten, geschnitten Gemüsestreifen abwechselnd mit den grünen und gelben Zucchini sowie der Möhre eine große Spirale legen, dabei in der Mitte der Tarte beginnen und immer größer werden.
  • Wenn die komplette Tarte mit Gemüse ausgelegt ist, vorsichtig mit der Royal aufgießen.
  • Ca. 45 Minuten backen, wenn vorhanden die letzten 10 Minuten die Unterhitze des Backofens auf 180 Grad stellen.
Für die Royal:
Sahne250 g
Ganze Eier250 g
Salz, Pfeffer, Muskat
Für die Royal:
Sahne250 g
Ganze Eier250 g
Salz, Pfeffer, Muskat